Hintergrundbild Dorf 15

Tagesstruktur

  • 06.00 Uhr / Die Tiere werden gefüttert und die Stallungen der Tiere gereinigt
  • 07.30 Uhr / Frühstück und erste Besprechung des Tages
  • 08.00 Uhr / Arbeitsbeginn im Haushalt und auf dem Hof
  • 09.30 Uhr / Uhr Znünipause
  • 12.00 Uhr / Mittagessen
  • 13.30 Uhr / Arbeitsbeginn im Haushalt und auf dem Hof
  • 15.30 Uhr / Zvieripause.
  • 17.00 Uhr / Arbeitsende
  • 18.00 Uhr / Abendessen

Der Tagesablauf von D15 ist einerseits geprägt von der regelmässigen Arbeit mit den Tieren, andererseits geben das Wetter und die Jahreszeiten einen wichtigen Teil der Arbeiten vor.

Zwischen den täglichen Routinearbeiten im Wohnhaus und bei den Tieren gibt es immer Arbeiten welche entsprechend der Ressourcen und Vorlieben der Klienten angepasst werden. Es gibt Pflegearbeiten in Wald und Flur, Schreiner- und Malerarbeit im Unterhalt der Gebäude, mechanische Arbeiten beim Unterhalt des Maschinenparks usw.  Das Herstellen von Nahrungsmittel wie Sirup, Tee, Konfitüre, Süssmost und die Verarbeitung des Gemüses geben viel Raum zur Verwirklichung.